≡ Menu

Finanzen

Anmerkungen zu den Finanzzahlen 2021

Die Jahresrechnung 2021 schliesst bei einem Gesamtertrag von Fr. 79’743.– (Budget Fr. 90’807.–) und einem Gesamtaufwand von Fr. 77’976.– (Budget Fr. 99’072.–) mit einem Gewinn von Fr. 1’767.– ab. Ertrag und Aufwand waren deutlich tiefer als budgetiert. Beim Ertrag gab es weniger zweckgebundene Spenden für die Corona-Überlebenshilfe in Kolumbien und eine erwartete Grossspende wird erst 2022 überwiesen. Dafür erhielten wir noch nie so viele private Spenden. Die zusätzlichen privaten Spenden kompensierten nahezu die nicht einbezahlte Grossspende. Der Aufwand war wegen Corona-bedingt nicht durchgeführter Aktivitäten geringer; markant tiefer waren vor allem die Reise- und Verpflegungskosten. Der zusätzliche Instrumententransport und die Erhöhung des Arbeitspensums von Maja Thalmann ab Juli wurden dadurch mehr als kompensiert. Erfreulich ist, dass wir 2021 viele neue Mitglieder und Spender*innen gewinnen konnten.

 

Revisionsbericht 2021 mit Bilanz und Erfolgsrechnung

Finanzzahlen und Grafiken – Abschluss 2020

Revisionsbericht 2019 mit Bilanz und Erfolgsrechnung

Finanzzahlen und Grafiken – Abschluss 2019