≡ Menu

Home

Der Verein MUSIKÜBERSMEER sammelt in der Schweiz Musikinstrumente und schickt sie in seine Projektländer, um dort Musikschulen und Jugendorchester aufzubauen.

Das Video «Neues Leben für Schweizer Instrumente» (2012) zeigt, wie Musik übers Meer funktioniert.

Arrow
Arrow
Slider

Aktuell


AyOmbe06.12.2017: Orchestermusik, Chorstimmen, Tanz, Carnaval, komödiantische Einlagen – eine grosse Vielfalt bietet die aktuelle Tournee des Nationalorchesters von Escuelas Libres zusammen mit eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern auf der Tournee in der Dominikanischen Republik. Die Jugendlichen spielen auf gespendeten Instrumenten aus der Schweiz. Vom ersten Konzert im Nationaltheater in Santo Domingo gibt es ein Video. Da wird zwar viel spanisch gesprochen – aber man kann auch einfach die übersprudelnde dominikanische Kreativität, die fröhliche Stimmung, die Musik, die Bilder geniessen.
Weitere aktuelle Meldungen gibt es hier.

Projektländer


Dominikanische Republik Kolumbien Albanien
5_DomRep 6_Kolumbien 7_Albanien

MUSIKÜBERSMEER dankt


Beat Haas, Grafiker, für das schöne neue Logo von MUSIKÜBERSMEER, das Layout aller Drucksachen und für die Anregungen zur neuen Website.

Robin Kirchhofer, Blasinstrumentenreparateur, für die Reparaturkurse 2015 und 2017 in Santo Domingo und für Instrumente, Zubehör und Beratung.

Musik ZurkindenMusik Beat Zurkinden für das Reparaturpraktikum, das der Dominikaner Jeasson Mejía im Juni 2017 in Düdingen machen konnte, für Spenden von Instrumenten und Reparaturmaterial.

HofmannMusik Hofmann für Fachberatung, Instrumentenspenden und Rabatte auf Instrumentenersatzteilen.