≡ Menu

Home

Der Verein MUSIKÜBERSMEER sammelt in der Schweiz Musikinstrumente und schickt sie in seine Projektländer, um dort Musikschulen und Jugendorchester aufzubauen.

Das Video «Neues Leben für Schweizer Instrumente» (2012) zeigt, wie Musik übers Meer funktioniert.

Arrow
Arrow
Slider

Aktuell


IMG_007622.11.2017: Verpackt und abholbereit steht ein Klavier in Zürich auf der Strasse. In die Kamera lachen die Klavier-Spenderin Heidi Huber und die beiden starken Männer Herbert Sorg und Hanspeter, die bei der Verpackung und bei den Transportvorbereitungen entscheidend mitgeholfen haben. MUSIKÜBERSMEER bedankt sich bei den drei Personen – und darüber hinaus bei allen weiteren, die sich dafür engagieren, dass Kinder und Jugendliche in schwierigen Verhältnissen ein Musikinstrument spielen lernen und in einem Kinderorchester mitmachen können.
Weitere aktuelle Meldungen gibt es hier.

Projektländer


Dominikanische Republik Kolumbien Albanien
5_DomRep 6_Kolumbien 7_Albanien

MUSIKÜBERSMEER dankt


Beat Haas, Grafiker, für das schöne neue Logo von MUSIKÜBERSMEER, das Layout aller Drucksachen und für die Anregungen zur neuen Website.

Robin Kirchhofer, Blasinstrumentenreparateur, für die Reparaturkurse 2015 und 2017 in Santo Domingo und für Instrumente, Zubehör und Beratung.

Musik Beat Zurkinden für das Reparaturpraktikum, das der Dominikaner Jeasson Mejía im Juni 2017 in Düdingen machen konnte, und für Reparaturmaterial.