≡ Menu

Home

Der Verein MusikübersMeer sammelt in der Schweiz Musikinstrumente und schickt sie in seine Projektländer, um dort Musikschulen und Jugendorchester aufzubauen. Aktuell suchen wir besonders selten gespendete Instrumente.

Musik übers Meer
PlayPlay

Das Video «Neues Leben für Schweizer Instrumente» (2012) zeigt, wie Musik übers Meer funktioniert.

previous arrow
next arrow

Aktuell


21.05.2022: An der diesjährigen Vereinsversammlung von MusikübersMeer am 20. Mai wurde nicht nur gegessen und getrunken – wobei der vielfältige Apéro die Versammlung jedes Jahr durchaus bereichert. Die anwesenden Vereinsmitglieder genehmigten Jahresbericht und Jahresrechnung, stimmten Statutenänderungen zu und wählten die Musikerin Andrina Däppen in den Vorstand. Sie tritt die Nachfolge von Matthias Diener an. Weil der Präsident Beat Bucher nach sieben Jahren zurücktrat, wurde zudem Cornelia Diethelm, die Gründerin und erste Präsidentin der Musikinitiative, erneut in den Vorstand gewählt und wird den Verein wieder leiten.
Foto: Andrina Däppen (rechts vorne) im Gespräch mit Maja Thalmann von der Geschäftsstelle.

Weitere aktuelle Meldungen

Projektländer


Dominikanische Republik Kolumbien Albanien
5_DomRep 7_Albanien

MusikübersMeer dankt


Robin Kirchhofer, Blasinstrumentenreparateur, für die Reparaturkurse 2015, 2017, 2018 und 2020 in Santo Domingo und 2019 und 2020 in Cartagena de Indias. Vielen Dank auch für die Spenden von Instrumenten, Zubehör, Fotos, Beratung.

 

Musikverein Hedingen mit ihrem Dirigenten Jürgen Röhrig für die regelmässige Fachberatung, für das Kontrollieren, Ölen, Fetten der Blasinstrumente und für weitere Hilfsdienste und Spenden.

 

Musikpunkt-LogoMusikpunkt Kriens für Spenden von Reparaturwerkzeug, Ersatz- und Pflegematerial für Blasinstrumente.

 

Musikhaus Hofmann für Vergünstigungen beim Einkauf und für Spenden von Instrumenten und Zubehör.

 

Musikhaus Bucher für Spenden von Holzblasinstrumenten und Zubehör für Reparaturkurse.

Metallbau Schweizer für die kostenlose Mitbenutzung eines Lagerhauses als Instrumentenlager.