≡ Menu

Home

Der Verein MusikübersMeer sammelt in der Schweiz Musikinstrumente und schickt sie in seine Projektländer, um dort Musikschulen und Jugendorchester aufzubauen. Aktuell suchen wir besonders selten gespendete Instrumente.

Musik übers Meer
PlayPlay

Das Video «Neues Leben für Schweizer Instrumente» (2012) zeigt, wie Musik übers Meer funktioniert.

previous arrow
next arrow

Aktuell


10.08.2022: Das Jugendorchester unserer Projektpartnerin, der Fundación Colectivo Canta, im Armutsviertel Nelson Mandela der kolumbianischen Stadt Cartagena de Indias probt regelmässig und mit unglaublich viel Freude und Energie – nicht nur die Nationalhymne Kolumbiens. Das ist auch dem Direktor Héctor Iriarte Martínez und der Direktorin Sandra Salas und allen weiteren ehrenamtlichen Lehrerinnen und Lehrern zu verdanken. Und den Eltern, die ihre Kinder engagiert unterstützen, weil sie wissen, dass die Musik deren Lebenssituation verbessert.

Weitere aktuelle Meldungen

Projektländer


Dominikanische Republik Kolumbien Albanien
5_DomRep 7_Albanien

MusikübersMeer dankt


Robin Kirchhofer, Blasinstrumentenreparateur, für die Reparatur- kurse 2015, 2017, 2018 und 2020 in Santo Domingo und 2019 und 2020 in Cartagena de Indias. Vielen Dank auch für die Spenden.

Musikverein Hedingen mit ihrem Dirigenten Jürgen Röhrig für die regelmässige Fachberatung, für das Kontrollieren, Ölen, Fetten der Blasinstrumente und für weitere Hilfsdienste und Spenden.

Musikpunkt-LogoMusikpunkt Kriens für Spenden von Reparaturwerkzeug, Ersatz- und Pflegematerial für Blasinstrumente.

Musikhaus Hofmann für Vergünstigungen beim Einkauf und für Spenden von Instrumenten und Zubehör.

Musikhaus Bucher für Spenden von Holzblasinstrumenten und Zubehör für Reparaturkurse.

Metallbau Schweizer für die kostenlose Mitbenutzung eines Lagerhauses als Instrumentenlager.